Radio Jona

Wir sind ein Gospel Radio in der Umgebung Effretikon, Illnau, Kempthal und so weiter...auf bis bern.......

Dienstag, Januar 25, 2005

KURZWELLENHOEREN EIN INTERESSANTES HOBY

GOSPEL JUGEND RADIO www.crosschannel.de www.erf.ch www.bluegrassradio.org

SWL - Hören auf der Kurzwelle (BC und Utility)
Kurzwelle hören ist ein Hobby für interessierte Zeitgenossen, die up to date sein wollen. Sie erfahren viel über fremde Länder und sprechen oft verschiedene Sprachen. Das Hobby kann man mit einigen Programmen unterstützen, zum Beispiel einer Frequenzdatenbank.
Kurzwelle hören ist keineswegs langweilig: Das Hören von BC-Stationen (Rundfunksender, Broadcaster), Amateurfunk oder Utilities (kommerzielle Funkstationen) sind nur drei Varianten eines schönen Hobbies.
SWLLog - Freeware -
Besonders gelungenes Logbuch nicht nur für den SWL. Installieren !! Mit UTC-Uhr, Weltzeitanzeige, Frequenzliste für Ultility-Stationen und vieles mehr.





Dx-Lab-ILG
Transceiversteuerung und Anzeige der ILG Radio-Datenbank. Die Datenbank der BC-Stationen gibt es nach Anmeldung kostenlos unter www.ilgradio.de. Die Transceiversteuerung benötogt den CI-V-Commander von DXLab.


PSK-Bar - Freeware -
Ein PSK31-Empfangsprogramm von KC9L, das nur wenig Platz auf dem Bildschirm einnimmt. In nur einer Zeile wird der empfangene Text dargestellt. Weitere Fenster, beispielsweise eine Spektrum- oder Wasserfallanzeige lassen sich ein- und ausblenden. Ein prima Programm, um eine PSK-Frequenz zu überwachen und auf einen Funkfreund zu warten.


Voice Descrambler - Freeware
Wandelt invertierte Sprachinformation zurück in verständliche Sprache. Geben Sie die Frequenz an, an der das Sprachfrequenzband zuvor gespiegelt wurde. Probieren Sie verschiedene Werte aus und hören das Ergebnis. Es hört sich ähnlich an wie ein schlecht abgestimmtes SSB-Signal, dessen Frequenz zu hoch bzw. zu niedrig abgestimmt ist.


Scanner Recorder - Freeware
Funktioniert am besten auf VHF und UHF in FM, aber auch für Aufnahmen von KW geeignet. Squelch einstellen!



Sprachinverter
Noch ein Sprachinverter für Win 95 und höher.


Voxrecorder
Sprachaufnahme auf die Festplatte.


ILG-Radio Frequenzdatenbank und
GNPDB 1.6 - Frequenz-Datenbank-Browser und
RX-Control zur Steuerung Ihres Empfängers
ILG-Radio ist die Frequenzdatenbank für BC-Stationen auf der Kurzwelle. Dazu ein Datenbank-Browser für Windows und einen Treiber, um Empfänger oder Funkgerät zu steuern. Kopieren Sie den Inhalt des Verzeichnisses auf Ihre Festplatte, editieren die INI-Dateien und starten GNPDB und RX-Control.
Die zwei Mal im Jahr aktualisierte Frequenzdatenbank gibt es kostenlos und nach Anmeldung bei http://www.ilgradio.de

Oben sehen Sie GNPDB, den Datenbank Browser. Er stellt die ILG-Radio Frequenzdatenbank auf dem Bildschirm dar.

Das ist Rx-Control. Es arbeitet mit GNPDB zusammen und nimmt Informationen (Sender, Frequenz) vom Datenbank-Browser entgegen. Dann steuert Rx-Control Ihr Funkgerät oder den KW-Empfänger via RS232 auf die neue Frequenz! Ändern Sie die Konfigurationsdatei Rxcontrol.ini, um sie an Ihr Empfangsgerät anzupassen. Kopieren Sie die GNPDB.INI in Ihr Windows-Verzeichnis (z. B. C:\Windows).
ILG Shortwave Reader (SWILG)
Für alle, für die GNPDB zu groß ist: Kleines Anzeigeprogramm für die ILG-Radio Datenbank. Importiert die (eigentlich für Linux) erzeugte Textversion der Datenbank. ILGSTEXT.TXT von der ILG-Radio Homepage laden und in das SWILG-Verzeichnis kopieren). Dann Programm starten.




geovisit();